Lohnt sich Photovoltaik?  -  Ja, es lohnt sich auch weiterhin!

 

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) macht es auch weiterhin möglich, Photovoltaikanlagen wirtschaftlich zu betreiben. Die aktuelle Einspeisevergütung von 0,518 Euro fällt zwar im Jahr 2007 auf 0,4821 Euro, aber dieser Betrag ist sogar für eine vollfinanzierte Anlage ausreichend.

Die KfW Bank stellt hierfür über das Programm "140 - Solarstrom erzeugen" günstige Darlehen zur Verfügung.

 
Hier ein Beispiel für ein typisches Eigenheimdach mit ca. 35m2 nutzbarer Fläche.

Wir gehen davon aus, dass die Dachneigung im Bereich von 25 bis 45 Grad liegt, und die Ausrichtung nicht mehr als 20 Grad von Süden abweicht.

 

Installierbare Leistungca. 5 kWp
Investitionsbetrag nettoca. 24.500 €
mtl. Rate für KfW Darlehen ca. 155 €

durchschnittlicher mtl. Ertrag aus Stromerzeugung 

ca. 175 €
  
mtl. Überschussca. 20 €

 

Wir haben bei der Berechnung einen durchschnittlichen Jahresertrag von 850 kW je installiertem kW zugrunde gelegt. Dieser Wert ist für die Mitte Deutschlands in jedem Fall zutreffend. Richtung Süden wird er höher und Richtung Norden mit Ausnahme der Küstenregion niedriger.

Gerne erstellen wir Ihnen für Ihr Dach eine individuelle Berechnung und ein entsprechendes Angebot.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

 

www.kfw-foerderbank.de

www.umweltbank.de